Vorsorgen ist besser als heilen!

Vorsorgemaßnahmen gehören zu den wichtigsten Maßnahmen im Kampf gegen den Krebs.

Die vertragsärztliche Vorsorge beinhaltet :

  • Zytologischer Abstrich vom Muttermund
  • Gynäkologische Untersuchung
  • Tastuntersuchung der Brust ab dem 30. Lebensjahr
  • Untersuchung des Stuhls ab dem 50. Lebensjahr
  • Beratung zur Darmspiegelung zwischen dem 55. und 65. Lebensjahr

Es gibt jedoch weitere Möglichkeiten, die Früherkennung noch wirksamer zu praktizieren und damit Ihrem Bedürfnis nach höchstmöglicher Sicherheit entgegenzukommen.
Ergänzend zu den gesetzlich vorgesehenen Früherkennungsmaßnahmen bieten wir Ihnen :

  • Technisch verbesserter Krebsabstrich (Surepath)
  • Ausschluss von HPV-Infektion
  • Vaginale Ultraschalluntersuchung des inneren Genitales
  • Ultraschalluntersuchung der Brust
  • Untersuchung des Stuhls vor dem 50. Lebensjahr
  • Technisch verbesserter Stuhltest
  • Untersuchung auf Blasenkrebs
  • Hormon/Blutuntersuchung (Ausschluss von Vitamin D-Mangel)

Unser Praxisteam steht für weitere Fragen gerne zur Verfügung.

Marktstraße 7
88161 Lindenberg
Tel 08381/88 98 15-0
Mail praxis@pro-frau.de

Sprechstunden

Montag08:00 – 12:00 Uhr
 13:30 – 17:00 Uhr
Dienstag08:00 – 12:00 Uhr
 14:00 – 19:00 Uhr
Mittwoch08:00 – 12:00 Uhr
 14:00 – 17:00 Uhr
Donnerstag09:00 – 12:00 Uhr
 13:30 – 17:00 Uhr
Freitag08:00 – 13:00 Uhr